EN | DE

2007 - Die Yoga Frau - ChocoVienna 2007, Österreich

01. October 2007 • Permanenter Link

Gerhard fertigte eigens für die Choco Vienna 2007 diese lebensgroße Skulptur in Form einer Frau, die gerade versucht, eine Yogaposition einzunehmen.

130 kg Schokolade verarbeitete Gerhard in rund 120 Arbeitsstunden zu einer imposanten, weltweit einzigartigen Skulptur, wobei er auch im Rahmen der langen Nacht der Museen live vor Ort im Palais Niederösterreich an der Skulptur arbeitete. Während des Arbeitsprozesses ergab es sich auch, dass einige Kinder dem Meister bei der Arbeit helfen wollten und so pinselten sie dann im Duett an der Skulptur.

Die fertig gestellte Skulptur weckte Bewunderung bei den Gästen jeden Alters und erlangte ein Schmunzeln von vielen Besuchern, da die Figur nicht nur optisch eine etwas fülligere Dame repräsentierte, sondern auch weil sie durch die Sportposition und die Tatsache, dass sie aus Schokolade besteht (macht Schokolade dick?), einen Widerspruch in sich bildet.