EN | DE

2008 - Der größte Schokolade - Weihnachtsmann der Welt, Deutschland

01. December 2008 • Permanenter Link

Höhe: 3,65 m

Breite:  1,55 m

Projekt-Dauer:  3 Tage

Schokolade:  180 kg

Ort: Wergona Schokoladenfabrik, Wernigerode

Modell und Pläne:

Aufbau:

Grundarbeiten:

Schokoüberzug:

Dekorarbeiten und Vollendung:

In nur unglaublichen 3 Tagen hat Gerhard (ohne Helfer) den alten Rekord aus dem Jahre 2003 gebrochen. Begleitet wurde er bei diesem Projekt vom TV-Sender PRO7 (Galileo), der jede Minute lückenlos aufzeichnete, um auch sicherzustellen, dass er auch alles ganz alleine bewerkstelligte und keine vorgefertigten Teile verwendete. Die Ausstrahlung des Clips erfolgte am 05.12.2008 auf Galileo und ist hier bei ForeverArt.at unter ‚Presse/Auszeichnungen’ zu sehen.

3,65 m Höhe, 1,55 m Breite und 180 kg Schokolade. Dieser neue Rekord wurde in nur 72 Stunden vollendet. Der alte Rekord lag bei 2, 59 m Höhe, 1, 27 m Breite und 130 kg Schokolade, wurde also phänomenal übertroffen. So ein Rekord lässt sich natürlich nicht ohne persönliche Opfer brechen, denn, ehe das Werk vollbracht war hatte Gerhard Blasen an den Händen, schlief in 3 Tagen insgesamt nur 8 Stunden und verlor 4 kg an Körpergewicht. Aber er hatte sich ein Ziel gesetzt und das galt es umzusetzen.
Ein Teil des Spaßes bei diesem Projekt war seine Konzeption: Gerhard war entschlossen, den Weihnachtsmann zu bauen, aussen ausschließlich mit Schokolade und – um das Projekt in nur 3 Tagen rechtzeitig fertig stellen zu können, mit einem Innenleben aus Gegenständen, die er leicht auftreiben konnte: Umzugskartons für den Körper, Styropor für die Arme. Sogar seine eigene Winter-Daunendecke wurde für den Geschenkssack des Weihnachtsmannes geopfert, um mehr Volumen zu bekommen. Nach Fertigstellung des Grundgerüstes wurde dieses mit Vlies überzogen und somit die notwendige Basis geschaffen, um Schokolade aufzutragen. Zuerst kam ein Milchschoko-Überzug, danach folgte die rote Schokolade für die Mütze und den Sack mittels Airbrush-Sprühtechnik, ehe der Bart, Augenbrauen und Mantelsaum mit weißer Schokolade aufgepinselt wurden. Als Krönung spritzte Gerhard die letzten Ornamente mit eingedickter weißer Schokolade händisch auf.
Vielen Dank auch den Sponsoren: Wergona, Hagebau und Gardemann für die freundliche Unterstützung des Projektes.

Gerhard Petzl auf Rekordkurs:

· Der größte Zuckervogel der Welt - 2006
· Der größte Schokolade-Weihnachtsmann der Welt - 2008

Gerhard hofft mit diesem süßen Rekord der Welt ein schönes, friedliches und süßes Weihnachtsfest bescheren zu können!